Engagement-Shooting


Engagement-Shooting – Was ist das?


 Im Rahmen eines Engagement-Shootings – auch Kennenlernshooting genannt – habt ihr als Paar die Möglichkeit mich und meine Arbeitsweise kennenzulernen. Ähnliches gilt auch umgekehrt. Ich erfahre etwas über euch und eure Wünsche. Ziel des Ganzen ist Hemmnisse abzubauen und euch ein ausführliches Beratungsgespräch angedeihen zu lassen. Und, nicht zuletzt, entstehen dabei selbstredend schöne Fotos, die ihr zum Beispiel für eure Einladungen verwenden könnt.


Wo fotografieren wir?


Ein Engagement-Shooting findet optimalerweise an einem Ort statt, der für euch von  Bedeutung ist. Das kann der Ort eures ersten Kusses, eure Lieblingsstadt oder auch euer Lieblingsrestaurant sein. An solchen Plätzen zu fotografieren ist ungemein förderlich für eine unbeschwerte Atmosphäre. Dann entstehen Paar-Fotos, die genau jene Nähe ausdrücken, die ihr für- und zueinander empfindet.

 

Was sollen wir anziehen?

Die Wahl der Kleidung bleibt euch überlassen. Wichtig ist nur, dass ihr euch darin wohlfühlt. Tipp: Um es wirklich perfekt zu machen, sollten wir im Vorfeld besprechen, wo das Shooting stattfinden soll. Dann kann ich die Umgebung abschätzen und euch Ratschläge zu den zur Umgebung passenden Komplementärfarben geben. Oder einfacher ausgedrückt: Die Farben der Kleidung, die am besten zur Umgebung passen.

Wie lange dauert das Shooting und was passiert danach?

Das Shooting dauert zwischen einer und zwei Stunden. Nach dem Shooting bearbeite ich die besten der entstandenen Fotos und ihr erhaltet sie von mir entweder online zum Download oder auf einem USB-Stick.

 

Bis zu 50 % Buchungsrabatt

Wenn ihr mich als Hochzeitsfotograf und für eine Ganztagesreportage bucht, könnt ihr bis zu 50 % auf den Normalpreis eines Engagement-Shootings sparen. Bei Buchung einer 12- oder 14-stündigen Reportage ist ein einstündiges Engagement-Shooting bereits im Preis inbegriffen.

Wann können wir dich buchen?

Ein Engagment-Shooting ist am Abend, in der Zeit zwischen Dämmerung, Sonnenuntergang und nächtlicher Dunkelheit sehr schön. Damit ist es natürlich eine Frage der Jahreszeit, zu der das Shooting durchgeführt wird. Und ja, auch der Winter hat seinen Reize. Fragt einfach nach einem Termin an. Engagement-Shootings sind wunderbar unter der Woche durchführbar. An Samstagen oder Sonntagen könnte es schwer werden, denn da bin ich natürlich oft auf Hochzeiten.